Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?

Mediterran – Punta San Vigilio am Gardasee, Italien (Aquarell, ca. 40×50, 2017)

 

Johann Wolfgang von Goethe

Mignon

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn,
Im dunklen Laub die Goldorangen glühn,
Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,
Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht?
Kennst du es wohl?
Dahin, dahin
Möcht ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn!

Kennst du das Haus? Auf Säulen ruht sein Dach.
Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach,
Und Marmorbilder stehn und sehn mich an:
Was hat man dir, du armes Kind, getan?-
Kennst du es wohl?
Dahin, dahin
Möcht ich mit dir, o mein Beschützer, ziehn!

Kennst du den Berg und seinen Wolkensteg?
Das Maultier sucht im Nebel seinen Weg.
In Hoehlen wohnt der Drachen alte Brut.
Es stuerzt der Fels und über ihn die Flut.
Kennst du ihn wohl?
Dahin, dahin
Geht unser Weg.
O Vater, lass uns ziehn!

 

Quelle: http://gutenberg.spiegel.de/buch/johann-wolfgang-goethe-gedichte-3670/39

Merken

Valle de Vinales

valle-de-vinales-kuba
Valle de Vinales – Kuba (Aquarell, 30×40, 2016)

Im Jahre 2005 sind mein Mann und ich nach Kuba gereist: Ein wundervolles, sehr fruchtbares Land mit schönen, stolzen Menschen. Auf unserer Reise waren wir unter anderem im Vinales-Tal. Nun, über 10 Jahre später, habe ich endlich ein Aquarell angefertigt. Das Vorteilhafte an diesem zeitlichen Abstand ist, dass man wieder einmal die alten Fotos durchforstet und sozusagen ein zweites Mal in die Ferne reist. Jedenfalls war dies eine tolle Reise mit vielen, vielen meist zauberhaften, manchmal auch berührenden Eindrücken, die uns nachdenklich stimmten. Im Herzen geblieben sind aber vor allem die Wärme, die kubanischen Rhythmen und der Geschmack von Mojito und Cuba libre ;-).

Liebe Grüße

Unterschrift

Sehnsucht

Am Strand in Westerland
Am Strand in Westerland/Sehnsucht (Aquarell, 20×30, 2015)

 

Die Ärzte: Westerland

 

Jeden Tag sitz ich am Wannsee
Und ich hör den Wellen zu.
Ich lieg hier auf meinem Handtuch,
Doch ich finde keine Ruh!
Diese eine Liebe wird nie zuende geh’n!
Wann werd ich sie wiedersehen?

Manchmal schließe ich die Augen,
Stell‘ mir vor ich sitz am Meer.
Dann denk‘ ich an diese Insel,
Und mein Herz das wird so schwer!
Diese eine Liebe wird nie zuende geh’n!
Wann werd ich sie wiedersehen?

Refrain:

Ohhh ich hab‘ solche Sehnsucht,
Ich verliere den Verstand!
Ich will wieder an die Nordsee, ohoho
Ich will zurück nach Westerland!

Wie oft stand ich schon am Ufer,
Wie oft sprang ich in die Spree?
Wie oft mußten sie mich retten,
Damit ich nicht untergeh‘?
Diese eine Liebe wird nie zuende geh’n!
Wann werd ich sie wiedersehen?

Refrain

Ohhh ich hab‘ solche Sehnsucht,
Ich verliere den Verstand!
Ich will wieder an die Nordsee, ohoho
Ich will zurück nach Westerland!

Es ist zwar etwas teurer,
Dafür ist man unter sich.
Und ich weiß jeder Zweite hier
Ist genauso blöd wie ich…

Refrain

Ohhh ich hab‘ solche Sehnsucht,
Ich verliere den Verstand!
Ich will wieder an die Nordsee, ohoho
Ich will zurück, ich will zurück,
Ich will zurück, ich will zurück,
Nach Westerland!