Zwei Grazien

Die zwei Grazien Ella und Elsbeth (Draht, Zeitung, Holz, Acryl/ 2018)

 

Darf ich vorstellen: Ella und Elsbeth, zwei Grazien, die anmutig ihre Tanzdarbietung auf unserem Wohnzimmerschrank vollführen. Ella schwingt den Reif, als sei er ein Teil ihres makellosen Körpers und Elsbeth dreht stetig ihre Pirouetten in einer nie gesehenen Perfektion ;-). Vielleicht gesellen sich noch weitere Tänzerinnen, Akrobatinnen o.ä. ähnliche Geschöpfe als Augenschmaus auf dem Wohnzimmerschrank hinzu… .

Nun habe ich mich endlich einmal an die Plastik gewagt und diese Figuren aus Draht und Pappmaché hergestellt. Dies macht wirklich unheimlich viel Spaß und ist eine wunderbare Tätigkeit, die man perfekt im Garten ausführen kann. Warum habe ich ausgerechnet Tänzerinnen geformt? Wahrscheinlich, weil ich selbst rund 15 Jahre lang intensiv Ballett getanzt habe und mich ab und an die Sehnsucht danach überkommt.

Mein Sohn wollte auch etwas formen und hat sich für einen Fußballer aus Draht und Alufolie entschieden – auch dieser hat sein Plätzchen auf dem Schrank gefunden, die Fußball-WM 2018 kann kommen!

 

Viele liebe Grüße

Advertisements