Lust auf Rhababer?

Schade, dass die Rhababerzeit schon bald wieder vorbei ist, leider genau so schnell wie die Spargelernte. Ab „Johannis“, also ab dem 24. Juni, muss man für ein ganzes Jahr wieder auf diese beiden Köstlichkeiten verzichten. Kurz vor Schluss noch zwei „Ideen“ zur Rhababerverwertung neben dem einfachen aber leckeren Rhababermus, der bei uns in dieser Jahreszeit zum Standard in der Küche zählt.

1. Erdbeer-Rhababer-Marmelade (2/3 Erdbeeren, 1/3 Rhababer, Gelierzucker 2:1)

Erdbeermarmelade

2. Rhababermuffins: Nicht zu süß, aber superlecker! Das Rezept findet ihr hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/77911029763696/Rhabarber-Muffins.html

Rhababermuffins

Ich würde mich natürlich über weitere Rezeptideen von euch freuen und gerne wissen, was man – quasi im Endspurt – noch so aus Rhababer zaubern kann. Da gibt es sicherlich viele leckere Varianten!

Euch eine schöne restliche Rhababerzeit!

Liebe Grüße

Unterschrift

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Lust auf Rhababer?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s