Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Puh! Es ist gar nicht so einfach nach einer Anleitung aus einem Nähbuch zu arbeiten: Da kauft man Stoff und am Ende hat man zu wenig; man überliest, dass man die Nahtzugabe auf das Schnittmuster draufgeben muss und kopiert einen Teil des Kleidungsstücks versehentlich zu groß – aha, deshalb reicht auch der Stoff nicht… . Wer lesen kann, ist also klar im Vorteil ;-). Für den Laien ist es schon einfacher, einem Schritt-für-Schritt-Tutorial mit eindeutigen Bildern und einer Beschreibung bis ins kleinste Detail zu folgen oder aber sich das Ganze auf Youtube anzuschauen und bei „brenzligen“ Stellen einfach zurückzuspulen. Dennoch habe ich es irgendwie geschafft und der luftige Sommeroverall bzw. Jumpsuit (also topmodisch!) für unsere kleine Maus ist fertig. Und selbst wenn nicht alles so geworden ist, wie in der Vorlage (die Passe ist nicht doppelt, mangels Stoff, das Hosenteil ist etwas kürzer usw.), kann sich dieses nette Kleidungsstück doch sehen lassen. Nun muss es nur noch richtig Sommer werden, damit sie es auch tragen kann – wäre ja sonst Schade um das Teil, das mich trotz kühler Witterung wirklich hat schwitzen lassen…. .

Blog

Advertisements

Lust auf Rhababer?

Schade, dass die Rhababerzeit schon bald wieder vorbei ist, leider genau so schnell wie die Spargelernte. Ab „Johannis“, also ab dem 24. Juni, muss man für ein ganzes Jahr wieder auf diese beiden Köstlichkeiten verzichten. Kurz vor Schluss noch zwei „Ideen“ zur Rhababerverwertung neben dem einfachen aber leckeren Rhababermus, der bei uns in dieser Jahreszeit zum Standard in der Küche zählt.

1. Erdbeer-Rhababer-Marmelade (2/3 Erdbeeren, 1/3 Rhababer, Gelierzucker 2:1)

Erdbeermarmelade

2. Rhababermuffins: Nicht zu süß, aber superlecker! Das Rezept findet ihr hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/77911029763696/Rhabarber-Muffins.html

Rhababermuffins

Ich würde mich natürlich über weitere Rezeptideen von euch freuen und gerne wissen, was man – quasi im Endspurt – noch so aus Rhababer zaubern kann. Da gibt es sicherlich viele leckere Varianten!

Euch eine schöne restliche Rhababerzeit!

Liebe Grüße

Unterschrift